Login
 

Wohin wird sich unsere Kirche in Bettlach und Grenchen entwickeln?


Ein Pastoralraum ist eine neue Organisationseinheit, aber nicht nur:

Es geht nicht darum, dass wir die Menschen zählen, die in die Kirche kommen – 30 Stück. Es geht auch nicht nur um die Hauptamtlichen. Es geht um eine bunte Mischung von Menschen, die das Reich Gottes verkünden und leben wollen. Es geht um eine transgenerationale und übernationale Gemeinschaft von Menschen.

Sie sind gerufen. Sie sind gesandt. Sie sind getauft.

Der HERR ruft, er sendet, er führt uns auf unseren Wegen.

Wo erkennen WIR die Zeichen vom Reich Gottes? Kennen Sie solche Hoffnungsorte, in Bettlach in Grenchen? Gerne nehmen wir ihre Antwort auf folgende Fragen entgegen:

Überlegen Sie sich einmal im Hinblick auf unsere gemeinsame Zukunft:

  1. Seit wann leben sie in Bettlach oder Grenchen?
  2. Was gefällt ihnen hier?
  3. Was beschäftigt sie?
  4. Welche Sorgen und Probleme machen ihnen zu schaffen?
  5. Welche Bedeutung hat für sie die Nachbarschaft.?
  6. Wo ist Gott für sie in Bettlach/ Grenchen erfahrbar?
  7. Was verbinden sie mit einer lebendigen Kirche?
  8. Was fasziniert sie an Jesus?
  9. Worum würde er sich in Bettlach/ Grenchen besonders kümmern?
  10. Was gibt ihrem Leben Sinn und Orientierung?
  11. Das Priestertum aller Getauften – hat das für sie eine Bedeutung?
  12. Was sollen wir streichen?

Zwei Arbeitsgruppen wurden ins Leben gerufen, um sich der Frage zu stellen, wohin sich unsere Kirche in Bettlach und Grenchen entwickeln wird. .

Die Projektgruppe hat sich an die Arbeit gemacht, zu überlegen, wie das pastorale Leben beider Pfarreien zusammengedacht werden kann.

Die Arbeitsgruppe der beiden Kirchgemeinden wird sich überlegen, welche strukturellen Punkte oder Prozesse angegangen werden müssen.

Seit den Herbstferien steht ein Briefkasten an beiden Kirchen in Bettlach und Grenchen. Alle Pfarreimitglieder haben so die Möglichkeit, darin ihre Befürchtungen, Wünsche und Anliegen einzugeben.                               

Wir freuen uns, wenn viele mitdenken. Wir hoffen auf ihre Rückmeldung direkt an das Sekretariat oder in einem der Briefkästen an unserer Kirche.

Gudula Metzel, Gemeindeleiterin a.i. Grenchen/Bettlach
Wieslaw Reglinski, Mitarbeitender Priester mit Pfarrverantwortung
Thomas Feierabend, externer Projektleiter



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren